Aktuelle Zeit: 25 Feb 2018 02:59:15


ATMEGA328PB

Forumsregeln Private sales only and no commercials.
Nur Privatverkäufe und keine Werbung.
  • Autor
  • Nachricht
Offline

akb08

  • Beiträge: 157
  • Registriert: 20 Feb 2013 18:47:14

ATMEGA328PB

Beitrag02 Mai 2016 14:45:46

Moin,

ich habe etwa 25 Stück ATMEGA328 von der neuen -B Serie (2xUSART, 2xI2C, 2xSPI, Seriennummer, usw.) zur Hand. Die sind in DE noch etwas schwer erhältlich. Wer Interesse hat, bitte per PN melden. Preis ist 1.80 pro Stück + Porto. Abgabe natürlich nur in haushaltsüblichen Mengen.

Beste Grüße
Frank
Offline

de0508

  • Beiträge: 2111
  • Registriert: 02 Okt 2012 18:18:30
  • Wohnort: Hessen, Deutschland

Re: ATMEGA328PB

Beitrag02 Mai 2016 15:23:14

Super Frank,

welches Projekt realisierst Du mit den ATMEGA328PB ?
Grüße Uwe
Offline

de0508

  • Beiträge: 2111
  • Registriert: 02 Okt 2012 18:18:30
  • Wohnort: Hessen, Deutschland

Re: ATMEGA328PB

Beitrag02 Mai 2016 15:24:18

Frank,
das ist sicherlich die Ausführung : ATMEGA328PB-AU ?
Grüße Uwe
Offline

akb08

  • Beiträge: 157
  • Registriert: 20 Feb 2013 18:47:14

Re: ATMEGA328PB

Beitrag02 Mai 2016 16:01:05

Moin,
ja,ja, der AU (also TQFP32 und normaler Temperatur-Bereich).
Ich löte mir demnächst ein paar Arduino-Boards um und teste dann die zweite serielle Schnittstelle. Ich verwende teilweise noch das uOLED-128 Display und da machen sich zwei UARTs sehr gut. Der 162'er fliegt dann raus. Was man mit der Seriennummer machen kann, muss ich auch mal testen.

Beste Grüße
Frank
Offline

de0508

  • Beiträge: 2111
  • Registriert: 02 Okt 2012 18:18:30
  • Wohnort: Hessen, Deutschland

Re: ATMEGA328PB

Beitrag03 Mai 2016 15:17:12

Danke Frank,

für das Angebot und die Ausführung.

Ich habe mich für einen Arduino Nano 3.0 mit FTDI-Chip USB-Schnittstelle entschieden.

# http://www.ebay.de/itm/121296914967

Ich verwende ja u.a. Linux und will nicht mit den CH340 Chip rumspielen.

Damit können wir dann einfach die Atmega328PB Integration für LunaAVR testen.
Als Bootloader kann ich Optiboot für den Atmega328PB [2] empfehlen.

[1] https://github.com/Optiboot/optiboot/tr ... r/optiboot
[2] https://github.com/watterott/wattuino/t ... e/Optiboot
[3] http://www.watterott.com/de/Wattuino-pr ... B-5V-16MHz
Grüße Uwe
Offline

de0508

  • Beiträge: 2111
  • Registriert: 02 Okt 2012 18:18:30
  • Wohnort: Hessen, Deutschland

Re: ATMEGA328PB

Beitrag04 Mai 2016 12:02:43

Hallo Frank,

auch andere kommen auf die Idee:

Elektor Uno R4, the Beefed Up Arduino Uno R3
# https://www.youtube.com/watch?v=tInhqtfyLkk
Grüße Uwe
Offline

de0508

  • Beiträge: 2111
  • Registriert: 02 Okt 2012 18:18:30
  • Wohnort: Hessen, Deutschland

Re: ATMEGA328PB

Beitrag15 Aug 2016 17:21:41

Hallo Frank,

die ATMEGA328PB sind angekommen und einen m328pb habe ich gleich auf einer QFP32-Adapterplatine verlötet.
Danke.

01-atmega328pb-oben.jpg

02-atmega328pb-unten.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße Uwe
Offline

PJAL

  • Beiträge: 43
  • Registriert: 27 Feb 2015 20:50:24

Re: ATMEGA328PB

Beitrag06 Jan 2018 16:30:20

Hallo allerseits
bin gerade auf diesen Beitrag gestoßen 2xUART ist ja interessant. Wird der 328pb von Luna schon unterstützt?
Grüße
Patrick
Offline

de0508

  • Beiträge: 2111
  • Registriert: 02 Okt 2012 18:18:30
  • Wohnort: Hessen, Deutschland

Re: ATMEGA328PB

Beitrag06 Jan 2018 17:34:13

Hallo Patrick,

nein, ist noch nicht öffentlich.
Grüße Uwe

Zurück zu Market Place / Marktplatz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron